Archiv des Autors: Nadja

Emil & Emma

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: männlich & weiblich
Kastration: nein
Geburtsjahr: ca.01.06.2020
Vermittlung: Freigänger
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: folgt
Beschreibung: Diese beiden Geschwister wurden ohne Mama gefunden. Emil ist ein sehr lieber und verschmuster Kater, seine Schwester Emma hingegen faucht noch ziemlich viel aus Angst. Sie braucht auf jedenfall Menschen mit Geduld und Zeit, die Emma zeigen, dass streicheln was ganz tolles ist. Die zwei Jungkatzen werden nur zusammen vermittelt und möchten später Freigang haben.


Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Kiku

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca.2010
Vermittlung: Wohnung
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: folgt
Beschreibung: Kiku wurde abgegeben, weil sie sich nicht mit dem Kind verstanden hat. Leider wurde bei ihr ein Lebertumor und eine Pilzinfektion festgestellt. Gegen den Pilz kann sie aufgrund des Tumors nicht richtig behandelt werden. Wegen dieser Gründe ist eine Vermittlung schwierig und deshalb suchen wir einfach ein Zuhause, indem sie ihre restliche Zeit verbringen darf. Kiku sollte nicht zu anderen Katzen und eine reine Wohnungskatze bleiben.


Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Albinomäuse

zurück zur Übersicht

Art: Albinomäuse
Geschlecht: männlich & weiblich
Kastration: männlich: ja; weiblich:nein
Geburtsjahr: ca. 2020
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: Zu viele Tiere
Beschreibung: Aus einem Animal Hoarding Fall haben wir 20 Albinomäuse aufgenommen. Die weiblichen Mäuse sitzen in einer intakten Weibchengruppe zusammen. Die männlichen Tiere sind frisch kastriert und müssen die nächsten sechs Wochen noch getrennt von den weiblichen Tieren gehalten werden. Die Kleinen warten nun auf ein neues artgerechtes Zuhause. Vermittelt werden die Mäuse nur in Gruppen oder zu bereits vorhandenen Artgenossen.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Grace

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
Kastration: ja
Geburtsjahr: 26.04.2014
Vermittlung: Wohnung
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: folgt
Beschreibung: Grace ist eine liebe und verschmuste Katzendame, wenn sie vertrauen zu einem aufgebaut hat. Leider wurde bei ihr Dermatitis mit Eosinophilie festgestellt. Diese Erkrankung ist nicht heilbar und äußert sich durch kahl bis blutig leckende Stellen im Bauchbereich. Eine Cortison Therapie ist das einzige Mittel, das Linderung schafft. Fängt Grace nach einer unbestimmten Zeit wieder an sich den Bauch kahl zu lecken, muss eine erneute Cortison Spritze gegeben werden. Die Krankheit ist nicht auf andere Katzen übertragbar, deswegen sucht Sie als Wohnungskatze ein Zuhause mit einem ruhigen Artgenossen.


Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Rosalie

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
Kastration: nein
Geburtsjahr: ca. 07/2020
Vermittlung: Wohnung oder Freigänger
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: Fundtier
Beschreibung: Rosalie ist ein liebes, verschmustes und freundliches Katzenmädchen. Sie begrüßt einen freudig an der Tür und ist für jedes Spiel zu haben. Dabei kann sie aber schon mal recht grob werden. Rosalie wird nur zu einer schon bereits vorhandenen etwa gleichaltrigen Katze vermittelt. Sie kann als Wohnungskatze oder Freigänger gehalten werden.


Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Stella

zurück zur Übersicht

Art: Kaninchen
Geschlecht: weiblich
Kastration: nein
Geburtsjahr: ca. 2016
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: Fundtier
Beschreibung: Stella wurde gefunden und leider hat sich kein Besitzer gemeldet. Sie ist neugierig und mit anderen Kaninchen verträglich.Stella sucht ein artgerechtes Zuhause bei mindestens einem weiteren Kaninchen.

Keine Vermittlung in Käfighaltung! 

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Kiwi

zurück zur Übersicht

Art: Wellensittich
Geschlecht: männlich
Kastration: nein
Geburtsjahr: unbekannt
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: Fundtier
Beschreibung: Kiwi kam als Fundtier zu uns ins Tierheim. Leider hat ihn keiner vermisst. Er sucht ein neues Zuhause bei mindestens einem weiteren Artgenossen.

Keine Vermittlung in Käfighaltung!

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Honey & Blueberry

zurück zur Übersicht

Art: Wellensittiche
Geschlecht: weiblich
Kastration: nein
Geburtsjahr: ca. 2018
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: zu laut
Beschreibung: Honey & Blueberry wurden bei uns abgegeben, da die Beiden zu laut waren. Wir suchen nun ein neues Zuhause, indem die zwei Wellensittiche gemeinsam leben können.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Minka

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 2010
Vermittlung: Wohnung
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: Fundtier
Beschreibung: Minka ist eine ruhige und verschmuste Katzendame. Sie liegt gerne in einem Körbchen und genießt die Ruhe. Andere Katzen akzeptiert Minka, sie kann aber auch auf diese verzichten. Minka mussten leider fast alle Zähne gezogen werden, damit hat sie aber überhaupt keine Probleme. Zudem ist sie leider Nierenkrank und benötigt lebenslang Spezialfutter und die Werte müssen in regelmäßigen Abständen überwacht werden. Da sie keinen Drang nach draußen hat, kann Minka als reine Wohnungskatze gehalten werden


Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Shakira

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 2019
Vermittlung: Freigänger
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: Umzug
Beschreibung: Shakira wurde zusammen mit Shanks und Buggy bei uns abgegeben. Alle drei Katzen sind aktuell noch sehr verängstigt und verstecken sich meistens in einer Höhle. Sie brauchen noch Zeit um sich einzuleben und von selbst zum streicheln zu kommen. Shakira sucht Menschen mit Geduld und ein Zuhause ohne zu kleine Kinder, da ein Leben mit viel Trubel nichts für sie ist. Shakira möchte nach einer Eingewöhnungszeit die Möglichkeit zum Freigang haben.


Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht