Archiv des Autors: Nadja

Belinda sucht ein neues Zuhause

 

Rasse: Mischling
Geschlecht:  weiblich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 06/2006
Größe/Gewicht: folgt
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: Krankheit des Besitzers

Belindas Geschichte ist traurig. Ihr bisheriger Besitzer hatte einen Schlaganfall und kann sich nicht mehr um die Maus kümmern. Belinda wurde liebevoll bei Angehörigen aufgenommen. Leider mag die Hündin keine Katzen, was zu einem großen Problem führte, da in dem Haushalt Katzen lebten. Belinda wohnt jetzt bei uns im Tierheim. Bitte helft uns, dass dies nur ein wohnen auf Zeit wird und die Schöne schnell wieder in ein neues Zuhause umziehen kann. Belinda mag Spaziergänge und ist stubenrein. Ein paar Stunden alleine Zuhause, machen ihr auch nichts aus. Mit den meisten unserer Tierheim Hunde ist Belinda verträglich. Sie mag es jedoch gerne ruhiger. Zu „wilde Spielkameraden“ sind nichts für die Hündin. Wer hat noch ein Plätzchen für die graue Schnauze frei?

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten dieses Tier bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

 
Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage nicht bearbeitet werden!

 

 

 

 

Freddy & Poldi

zurück zur Übersicht

Art: Ratten
Geschlecht: männlich
Kastration: nein
Geburtsjahr: 01/2019
Im Tierheim seit: 20.07.2019
Abgabegrund: Zeitmangel
Beschreibung: Freddy & Poldi wurden aus Zeitmangel bei uns abgegeben. Die Beiden sind neugierig jedoch noch nicht ganz handzahm.Freddy & Poldi werden nur zusammen vermittelt.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Max

zurück zur Übersicht

Rasse: Malteser-Mischling
Geschlecht: männlich
Kastration: nein
Geburtsjahr: ca. 11/2010
Größe/Gewicht: folgt
Im Tierheim seit: 14.06.2019
Abgabegrund: folgt
Beschreibung: Max ist ein aufgeweckter und freundlicher Rüde. Bei ihm bekannten Menschen springt er hoch und freut sich sichtlich. Er kuschelt sehr gerne und genießt die Aufmerksamkeit in vollen Zügen. Max hat sehr sensible Stellen an den Pfoten und an der Schnauze. Dort möchte er meist auch nicht angefasst werden. Frisörbesuche und kämmen findet der kleine Rüde sehr gruselig und schnappt daher um sich. Aus diesem Grund sollten im neuen Zuhause von Max nicht allzu kleine Kinder leben. Max ist stubenrein und kann für ein paar Stunden alleine Zuhause bleiben. Bei uns im Tierheim versteht er sich gut mit anderen Hunden. An der Leine zeigt Max schonmal, dass er manche Hunde nicht mag 🙂

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Sira

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 2014
Vermittlung: Wohnung/Freigänger
Im Tierheim seit: 28.06.2019
Abgabegrund: Besitzer erkrankt
Beschreibung: Sira ist eine nicht ganz einfache Katze. Sie kommt an die Tür und bettelt erstmal um Aufmerksamkeit. Geht man ins Zimmer streicht sie einem schnurrend um die Beine. Streicheln kann man sie dann kurz, ehe sie mit einem kurzen Knurren in die Hand beißt. Aus diesem Grund sollten nicht zu kleine Kinder im neuen Zuhause leben. Sie versteht sich bei uns nicht mit anderen Katzen und lebte bis jetzt als reine Wohnungskatze. Sira würde sich aber bestimmt über Freigang freuen.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Kiara & Nala

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
Kastration: ja
Geburtsjahr: Kiara ca. 04/16, Nala ca. 2012
Vermittlung: Wohnung
Im Tierheim seit: 05.07.2019
Abgabegrund: Zeitmangel
Beschreibung: Kiara und Nala wurden aufgrund von Zeitmangel ihrer Vorbesitzer bei uns abgegeben. Beide lebten bisher immer zusammen und sollen es in Zukunft auch bleiben. Sie sind reine Wohnungskatzen und aktuell noch etwas verunsichert mit der neuen Situation. Streicheln kann man sie, wenn man sich ihnen vorsichtig nähert. Nala ist die Mutigere von beiden und läuft schon neugierig im Zimmer herum. Kiara versteckt sich meistens unter einer Decke und kommt nur, wenn es im Katzenhaus ruhiger ist.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Finchen, Finja und Fritz

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich & männlich
Kastration: nein
Geburtsjahr: ca.03/2019
Vermittlung: Freigänger
Im Tierheim seit: 21.06.2019
Abgabegrund: Fundtiere
Beschreibung: Unsere 3 Geschwister, geboren ca. 03/2019, sind von einer verwilderten Katze und deshalb noch etwas schüchtern. Streicheln klappt bei vertrauten Personen schon sehr gut und dann hört man sie auch leise schnurren. Sie sind wie alle Kitten in dem Alter sehr verspielt. Kater Fritz ist mutiger, als seine beiden Geschwister und kommt schon an die Zimmertür. Da alle drei noch bei lauten Geräuschen und hektischen Bewegungen fauchend wegrennen, sollten im neuen Zuhause nicht allzu kleine Kinder leben. Fritz,Finja und Finchen können entweder zu zweit oder zu einer etwa gleich alten Katze vermittelt werden. Sie sollten später gerne Freigang haben.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Daisy

zurück zur Übersicht

Rasse: Französische-Bulldogge-Mischling
Geschlecht: weiblich
Kastration: nein
Geburtsjahr: 10.12.2016
Größe/Gewicht: folgt
Im Tierheim seit: 10.07.2019
Abgabegrund: Probleme mit dem Vermieter
Beschreibung: Daisy ist eine freundliche und aufgeweckte Hündin, die auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist. Sie wurde bei uns abgegeben, da der Vermieter keine Hunde in der Wohnung erlaubt. Die Hündin ist stubenrein und kann für ein paar Stunden alleine Zuhause bleiben. Andere Hunde mag Daisy meist leider nicht. Die kleine Hündin hat einen Jagdtrieb und muss noch lernen an der Leine zu laufen. Daisys neues Zuhause sollte gut eingezäunt sein, da die kleine Maus sehr hoch über Zäune springen kann.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Lilly

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 04/2017
Vermittlung: Freigänger
Im Tierheim seit: 26.06.2019
Abgabegrund: Freiheitsdrang
Beschreibung: Lilly ist leider aktuell noch sehr verschüchtert und sitzt meistens draußen. Von bekannten Personen lässt sie sich aber schon streicheln und genießt es auch. Lilly ist mit Artgenossen verträglich und braucht in ihrem neuen Zuhause die Möglichkeit zum Freigang.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Lino

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: männlich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 02/2019
Vermittlung: Freigänger
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: Ausgesetzt
Beschreibung: Lino ist ein lieber, verschmuster und sehr verspielter Kater. Er tobt im Zimmer ausgelassen mit seinem Kumpel Emil und freut sich über jeden Besuch, der ins Zimmer kommt. Beim Spielen ist er manchmal etwas zu grob und benutzt Krallen und Zähne. Deshalb sollten nicht zu junge Kinder im Haushalt leben. Lino braucht unbedingt einen Artgenossen im neuen Zuhause und würde sich bestimmt auch über Freigang freuen.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Spyke

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: männlich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 2018
Vermittlung: Wohnung/Freigänger
Im Tierheim seit: 04.06.2019
Abgabegrund: schlechte Haltung
Beschreibung: Spyke ist leider wie sein Kumpel Leopold ein scheuer und zurückhaltender Kater. Da er aber noch so jung ist, könnte er bei einer anderen verschmusten Katze und mit etwas Geduld ein lieber Kater werden. Er lebte auch in reiner Wohnungshaltung, würde sich aber bestimmt über Freigang freuen. Spyke könnte mit Leopold oder Sophie zusammen vermittelt werden oder zu einer bereits vorhandenen Katze.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht