Herzlich willkommen im Tierheim Dreieich!

Danke Lucy!

Liebe Lucy,
❤️herzlichen Dank ❤️für Deine tolle Idee, Muscheln zu verkaufen und das Geld unseren Tieren zukommen zu lassen.
Wir werden damit etwas Futter für unsere Tiere kaufen🐶🐰🐱.
 

Engagierte Kinder sammeln Geld für unser Tierheim.

Mayla & Carolina sind gerade einmal sieben Jahre alt und haben schon fleißig für unsere Tiere gesammelt. 118,03 Euro sind zusammen gekommen durch den Verkauf von Armbändern und gemalten Bildern.

Wir danken Euch beiden für Euren tollen Einsatz❤️.

 

🥚🥚🥚 OSTERFEST 2022 🥚🥚🥚
Es hat sich so gut angefühlt! ENDLICH ENDLICH ENDLICH durften wir wieder unsere Türen öffnen.
Es war ein freudiges Wiedersehen bei Sonnenschein. 🌞
Wir danken Euch allen für Euren Besuch – auch im Namen unserer Tiere, für die solch ein Tag auch immer etwas besonderes ist. Euer Interesse war immens und wir hoffen, es hat Euch genauso gut gefallen wie uns. Das gesamte Team ist glücklich.
Wir danken allen Ehrenamtlichen für die immerwährende Unterstützung!
Die gespendeten Kuchen und Leckereien waren wie immer vorzüglich. Herzlichen Dank auch hierfür!
Hier ein paar Eindrücke von diesem wundervollen Tag. 🥰

☕☕☕ SPENDE ☕☕☕

Kuchen ohne Kaffee – undenkbar.

Mit diesem Kaffeeautomat immer reichlich und immer frisch.

Wir danken Frau Evelin Bohlscheid sehr herzlich für die Spende des Kaffeeautomates.

🩺 UPDATE – UPDATE – UPDATE 🩺

Shila geht es gut! Wir schauen nach vorne und nicht mehr zurück.

Die Ärzte sind zufrieden mit ihr und planen die nächste Operation für den 25. April 2022. Ihr Allgemeinzustand hat sich verbessert und sie hat kaum zu glauben 15 Kilogramm zugenommen. Diese Entwicklung ist so wichtig für sie. Shila konnte viel Kraft sammeln.

Wir hoffen so sehr ihr ein normales Leben zu ermöglichen. Also seid gespannt wie es mit ihr weitergeht.

❣️ Unseren Dank ganz herzlich an alle die mitfiebern, immer wieder nach ihr fragen und Daumen drücken, dass es aufwärts geht.
Eure mentale und natürlich auch finanzielle Unterstützung hilft uns so sehr. ❣️

Das nächste Ziel fest vor Augen sind wir wirklich wirklich sehr zuversichtlich. Eins ist jedoch gewiss – es ist noch ein langer langer Weg. Halte durch Shila!

Curly & Wollibo suchen Senioren Gnadenplatz und Paten/Patinnen
Kein schöner Anblick bot sich unseren Tierpfleger/innen als wir zu einem Grundstück gerufen wurden, auf dem sich viele Tiere befanden. In einem Stall entdeckten wir Schafe, die sich selbst überlassen wurden.
Die Tiere hatten aufgrund viel zu langer Klauen Schmerzen beim laufen, waren seit Jahren nicht mehr geschoren worden und benötigten dringend Futter & Wasser.
Allen Beteiligten war klar, dass gehandelt werden musste und so nahmen wir die Tiere mit zu uns ins Tierheim. An diesem Tag nahmen wir insgesamt 6 Schafe, 1 Ziege, 4 Hunde und 8 Katzen auf.
Bei uns angekommen tauften wir das Jungs Trio Shaun, Curly und Wollibo. Auf dem Programm standen Schur, Klauenpflege und Parasitenbehandlung.
Nach einiger Zeit erholten sich die Schafe und wir konnten bereits für 3 Schafe ein neues Zuhause finden
Aktuell suchen wir für die zwei älteren Jungs eine Gnadenplatz, wo sie die letzte Zeit noch ihr Leben genießen dürfen.
Das Duo ist sehr freundlich gegenüber Menschen und lässt sich gerne streicheln.
Für Futter generell und ab und zu eine Karotte sind sie immer zu haben, da kann es ihnen gar nicht schnell genug gehen.
Die Herren sind schon etwas älter und suchen gemeinsam ein neues Zuhause, in dem sie einen schönen Lebensabend verbringen können.
Da sie sehr vernachlässigt waren und über Jahren hinweg nicht geschoren wurden, musste dies jetzt bei uns erfolgen.
Da die Vermittlungschancen für alte Schafe nicht sehr groß sind, würden wir uns ebenfalls über Paten/Patinnen freuen, die uns bei der Versorgung der Schafe finanziell unterstützen würden.

Unser Neuzugang Shila benötigt dringend Unterstützung
Wir suchen Leber Diät Futter und Paten für Hündin Shila
Weiter Bilder von Shila findet Ihr in den Kommentaren
Futter für Shila findet Ihr auf unserer Amazon Wunschliste:
oder bei Fressnapf:
oder bei DM:
Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung!❤️

 

Video

Heidi, Clara & Peter suchen Paten/Patinnen
Seit Januar 2021 beherbergen wir im Tierheim auch drei Ziegen. Peter, Heidi und Clara wurden uns vom Veterinäramt aus schlechten Haltungsbedingungen gebracht.
Die drei waren in schlechtem Zustand, hatten schütteres Fell und waren untergewichtig.
Wir haben sie wieder aufgepäppelt und beschlossen, dass sie bei uns bleiben dürfen.
Trotz ihres vorherigen Lebens sind die drei sehr freundlich und verschmust.
Peter ist der ruhigste von ihnen und lässt sich sehr gerne streicheln, Heidi ist die neugierigste und frechste aus der Truppe. Sie knabbert gerne alles an, es könnte ja essbar sein.
Auch Clara kommt ab und zu zu einem, um sich kraulen zu lassen, ist aber insgesamt diejenige, die am wenigsten Nähe zum Menschen sucht. Ihre Hörner benutzt sie gerne, um Heidi vom Futter wegzustoßen, setzt sie dem Menschen gegenüber aber gar nicht ein.
Gemeinsam haben sie ihre Verfressenheit. Sobald es ums Futter geht, kann man kaum einen Schritt machen, ohne über eine Ziege zu stolpern.
Grundsätzlich darf das Trio gerne bei uns bleiben, wenn Sie jedoch einen tollen ziegenfreundlichen Bereich oder sogar schon eine Herde haben, in die unsere drei hineinpassen könnten und ein tolles Ziegen-Leben verbringen können, dürfen Sie sich sehr gerne melden.
Wir sind auf der Suche nach Paten/Patinnen für unsere drei Ziegen, die uns vor allem mit den Kosten für Heu & Stroh unterstützen. Einen Patenschaftsantrag findet Ihr auf unser Homepage unter der Rubrik Spenden & Helfen/Patenschaften.


 

Wir bedanken uns ganz ❤ lich bei den Stadtwerke Dreieich für die Unterstützung und die Spendenübergabe bei uns im Tierheim

Mithilfe von Follower auf Instagram und einer großzügigen Aufrundung des Geschäftsführers Steffen Arta konnten 500€ an unser Tierheim gespendet werden.

Danke an das Instagram Team für diese tolle Spendenaktion!

Für weitere News über die Stadtwerke Dreieich, Spendenaktionen und Gewinnspiele folgt den Stadtwerken gerne auch auf Instagram:

… und es geht weiter – wir staunen und staunen
Rewe Rodgau (Nieder-Roden) unterstützt uns das ganze Jahr mit einer Futterbox und nun haben sie für unsere Tiere eine Weihnachtsaktion gestartet. Wir haben Futter von einem Gegenwert von EUR 730 !!!! erhalten. Das ist einfach MEGA!
Die Marktleiterin, Frau Soufli und Herr Naumann (Assistent) haben es sich nicht nehmen lassen die Spenden persönlich zu überreichen.
Unser ❤ licher DANK geht an die Initiatoren und die lieben Kunden, die das ermöglicht haben. Unsere Tiere sind wirklich sprachlos.
So schön, dass Ihr das möglich gemacht habt ❗
Nie waren Geschenke wertvoller, als in der heutigen Zeit.
Nach diesem Motto wurden unsere Tiere auch in diesem Jahr von den Kunden des Fressnapf Rödermark beschenkt.
Seht Ihr die strahlenden Augen der Mitarbeiter. Sie konnten die wertvollen Gaben reichlich verteilen. Denn auch in Urberach wurde unfassbar viel gespendet.
Wir danken ganz herzlich den Mitarbeitern des Fressnapf Rödermark für Ihr Engagement und ihre Mithilfe – eine Riesenmenge an Geschenken für unsere Schützlinge.
Vielen vielen DANK an alle Spender – es ist einfach MEGA, was Ihr jedes Jahr für uns leistet!
Fressnapf Dreieich ist Jahr für Jahr ein fester Partner an unserer Seite.
In diesem Jahr haben uns die Kunden jedoch wieder einmal überrascht.
Die Geschenke konnten wir in mehreren (!!) Wagenladungen abholen.
❤ lichen DANK an alle Spender und auch an das Team vom Fressnapf Dreieich
Wir konnten unsere Tiere reichlich beschenken. Auch hier kann man die erstaunten Gesichter sehen.
Gerade in diesen Zeiten ist diese enorme Spendenbereitschaft eine große Hilfe für uns.
Ihr seid einfach KLASSE!!! Danke dafür

SCHAUT MAL – das ist wirklich nicht zu glauben. Alle Tiere sind ganz aus dem Häuschen. Die Kunden von DAS FUTTERHAUS in Langen haben uns alle mal wieder zum Staunen gebracht . Peaches schaut ganz ungläubig.
Wir danken den Mitarbeitern ganz ❤ lich für die Initiative und natürlich allen Kunden, die uns so reich beschenkt haben.
Ihr seid einfach KLASSE ❗❗❗
DAS FUTTERHAUS-Langen

Ein weiteres Jahr mit besonderen Herausforderung haben wir gemeinsam gemeistert.
Von ganzem ❤️ sagen wir DANKE! Erneut konnten wir spüren, dass es immer ein Weg gibt. Uns fehlen die Begegnungen und Treffen mit EUCH! Unsere Hoffnung tragen wir ins nächste Jahr – ein baldiges Wiedersehen.
Wir wünschen EUCH allen ein gesundes neues Jahr – lasst es uns mit Zuversicht beginnen.
Wir sehen uns!!!

Spendenbescheinigungen

Liebe Spenderinnen und Spender, wir freuen uns sehr über jede einzelne Spende und danken Ihnen an dieser Stelle recht herzlich für jeden Cent. Egal, ob Sie uns zu einem bestimmten Anlaß oder regelmäßig Geld spenden, wir sind Ihnen sehr, sehr dankbar dafür.

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Bis 200 Euro erkennt das Finanzamt Ihren Kontoauszug als Spendenbeleg an.

Ab 200 Euro stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass wir für die Zusendung der Bescheinigung Ihren Namen, Anschrift, Betrag und Tag der Spende benötigen.

Häufig wird die Anschrift vergessen. In solch einem Fall einfach eine Mail mit den genannten Angaben an info@tierheim-dreieich.de, die Spendenquittung geht Ihnen dann umgehend per Post zu.

Ihre Daten werden DSGVO-konform behandelt.
Die Anschrift kann übrigens auch im „Verwendungszweck“ der Überweisung angegeben werden.

WIR DANKEN ALLEN GANZ HERZLICH DIE UNSERE TIERE
IN VIELFÄLTIGER WEISE UNTERSTÜTZT HABEN!
WEIHNACHTEN 2021
❤ lichen DANK ❗
Gerade mal 16 Tage ist es her und schon können wir diese große Ausbeute vermelden.
Wir danken allen Spendern und OBI Dreieich für die großzügige Gabe.
Wenn wir Euch nicht hätten.
DANKE ❗❗❗

 

Eine tolle Aktion, über die wir uns sehr gefreut haben, hat sich Eileen Herres Art überlegt.
Vom Erlös eines verkauften Kunstwerkes hat sie uns einen Anteil gespendet, den wir zugute unserer Schützlinge verwenden können.
Es freut uns immer wieder zu sehen, auf wieviele unterschiedliche Art und Weisen Leute uns unterstützen und unseren Tieren helfen möchten.
Ein ganz ❤️-liches und liebes Dankeschön im Namen aller Tierheim-Bewohner!
(Unsere Hündin Kira hat sich mal stellvertretend für alle im Bild positioniert. )
Der Leitspruch der Feuerwehr heißt: „retten-löschen-bergen-schützen“
In der heutigen Zeit sind die Einsätze oftmals
im Bereich der technischen Hilfestellung angesiedelt.
An zwei Tagen konnte die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen
unser Gelände nutzen und ihre Kettensägenausbildung vertiefen.
Unsere Freifläufe wurden als Übungsgelände für die technische Hilfeleistung
genutzt und verschiedene Einsatzszenarien
(z.B. Arbeiten im Korb der Drehleiter) geübt werden.
Für uns waren es besondere zwei Tage.
Unser Gelände wurde von den Unwettern nicht verschont
und einige Bäume waren nicht mehr ganz standfest.
Diese Gefahren konnte nun durch diese Übung begrenzt werden.
Wir danken der Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen, dass sie uns ausgewählt haben.
Alles Gute den Einsatzkräften,
die immer hilfsbereit sind und eine kompetente Arbeit machen.
EIN STARKES TEAM!

Hunde Schwimmen in Neu-Isenburg
Bei schönstem Wetter war unsere Hündin Luna mit ihren beiden Tierpflegerinnen
beim Hunde Schwimmen in Neu-Isenburg.
Allen Beteiligten hat es viel Spaß gemacht und Luna konnte für sich
und ihre vierbeinigen Freunde knapp 200 Euro an Spenden sammeln.
Vielen Dank für die tollen Gespräche und die Spenden
Handling Übung mit unseren Mäusen
Unsere Tierpfleger/innen üben fleißig ein Handling mit unseren Mäusen, um ihnen ein „hochnehmen“ z.b. zum umsetzen oder für Tierarztbesuche so angenehm wie möglich zu machen und die kleinen sind mit Eifer bei der Sache.
Im Tierheim Dreieich suchen aktuell viele Mäuse ein neues Zuhause. Wir haben kastrierte männliche & weibliche Tiere. Bei Interesse meldet Euch gerne bei uns.

❤️Mia & Lilja spenden für unsere Tierheim Bewohner❤️
Mia & Lilja haben Geld gesammelt und damit Leckerlies für unsere Tiere gekauft. Wir bedanken uns ganz ❤️lich bei Euch für Euren Einsatz.

Ein ❤ für Tiere
Wir bedanken uns ganz ❤lich bei den Mitarbeiter/innen der Firma Biotest in Dreieich, die für unser Tierheim einen Betrag von insgesamt 210 Euro gesammelt haben.

Spendenübergabe

Pia hat fleißig für unser Tierheim gesammelt und uns eine Geldspende

in Höhe von 51,70 Euro übergeben. Vielen lieben Dank Pia❤️

WUT – nein! – nur unendlich traurig
Aber wir sind fassungslos.
Eigentlich ein ganz normale Nachricht – ein Fundhund – männlich.
Doch dann war es ganz anders als sonst!!!
… und das macht uns unendlich traurig
Angebunden am Bauhof in Obertshausen.
Ausgesetzt? Entsorgt?
Wie lange musste er schon leiden?
Das Fell verdreckt und verfilzt – der Körper von Maden und Milben befallen.
Die Zähne in einem desolaten Zustand.
Wir haben den kleinen Mann Slatko getauft und haben
ihm versprochen alles für ihn zu tun, dass er seine
schlechte Vergangenheit hinter sich lassen kann.
TIERSCHUTZ – ZUKUNFT
Wir machen uns um die Zukunft des Tierschutzes mit diesen engagierten und motivierten
Kindern und Jugendlichen keine Sorgen!
Alles begann mit einer Idee im November 2019 und nun haben wir Besuch bekommen von drei
Kindern aus Dreieichenhain. Sie kamen stellvertretend für eine mittlerweile Gruppe von
Kindern/Jugendlichen und das nicht mit leeren Händen!
Sagenhafte EUR 578,52 überbrachten sie uns als Spende für unsere Tiere.
Die Gruppe hat immer wieder Aktionen gestartet. Zum einen unterstützen sie hilfsbedürftige
Nachbarn und zum anderen sammeln sie Spenden für die Dreieicher Tierheim Bewohner. Die
Kinder und Jugendliche unterstützen und wertschätzen damit die Tierheim-Arbeit.
Tiere, die kein zu Hause mehr haben, wird durch die Obhut im Tierheim Liebe, Pflege und ein zu
Hause gegeben – dies ist es, was die Kinder schätzen.
Für die Eltern, und ganz besonders für uns Tierheim-Mitarbeiter, ist beeindruckend, dass den
Kindern neben Hausaufgaben, Klassenarbeiten und den Hürden von Corona keine Mühe zu
groß war und ist, um an ihrem Ziel weiter zu arbeiten.
Sie haben einen Limonadenstand gebaut, ein Sommerfest mit Tombola und Waffeln initiiert,
Oster- und Weihnachtsaktionen veranstaltet, um ihre Einnahmen und eigene Arbeit in etwas
Sinnvolles zu investieren.
Beeindruckend, da Kinder bzw. Jugendliche in diesem Alter eigentlich ihre eigenen Bedürfnisse
und Wünsche erfüllen.
➡️➡️ Diese Kinder/Jugendliche jedoch nicht!
Sie sind Vorbilder und unsere Hoffnung für die Zukunft. Wir sind sehr dankbar, dass wir ein Teil
dieses überragenden Projektes geworden sind.
Wir danken EUCH von ganzem ❤ und freuen uns, sobald es die Pandemie zulässt, über ein
Treffen und dann mit allen Mitstreitern.

Helfer in der Not

Ein Anruf bei Waldfreunde e.V. und schon wurde uns geholfen.

Wieder einmal ist in einem Außenzwinger ein Baum umgestürzt. Kompetente Hilfe kam sofort mit Joergen Deutschmann, der den Baum fachgerecht bearbeitete und wir den Zwinger wieder gefahrlos für unsere Hunde freigeben konnten.

❤ lichen DANK dafür! Auf Euch ist wirklich Verlass!!!

Leider ergab sich bei der Begehung des Tierheimgeländes, dass weitere 15 (!!!) Bäume krank sind und kurzfristig gefällt werden müssen, so daß keine Gefahr von ihnen ausgeht. .

Wir sind sehr traurig darüber, denn gerade der Baumbestand ist uns wichtig.

Aber jetzt sind wir erstmal froh, so tolle Helfer zu haben.

DANKE Waldfreunde e.V. und Joergen Deutschmann http://www.baumservice-deutschmann.de

Zuhause gefunden
Psst – bitte nicht stören – Pepino genießt
Wir danken Pepino’s Familie für den Einblick in sein neues Leben.
Freuen uns, dass er sich so gut eingelebt hat und wünschen Euch noch viele schöne Glücksmomente .
❤Dankeschön❤
Nando freut sich über seine Geschenktüte, die ihm seine Patin mitgebracht hat.

Bau der Kleintierausläufe

Bei schönsten Wetter waren wir fleißig für unsere Kleintiere.
Schaut wie gut wir voran gekommen sind dank Euren Spenden. Wir sind kurz vor der Einweihung.

Wir danken Euch allen von Herzen für Eure Spenden, ohne die dieses Projekt nicht möglich war.

DANKE – DANKE – DANKE!

❤Bilder aus unserem Kleintiergehege❤

Leider haben wir aktuell unser Tierheim geschlossen, unsere Tiere jedoch sind gut versorgt und es geht allen gut.

Bauprojekt: Mehr Freilauffläche für unsere HundeUm unseren Hunden in Zukunft mehr Freilauf Fläche zur Verfügung zu stellen, möchten wir gerne weitere Flächen für unsere Hunde einzäunen.

Dazu benötigen wir stabile Zäune, Pfosten und Türen und Überspringschutz.

Wir sind auf der Suche nach Unternehmen, die solch einen Zaun stellen können und uns mit dem notwendigen Material versorgen könnten.

Kennt Ihr jemanden oder auch jemanden, der jemanden kennt und dem Tierheim ein faires Angebot machen würde?

Antworten gerne in die Kommentare, unter info@tierheim-dreieich.de oder telefonisch unter der 06103/82788 (bitte Anrufbeantworter benutzen).

Danke für Eure Mithilfe!