Herzlich willkommen im Tierheim Dreieich!

Sturmschäden im Tierheim, Teil 2

Update (20.03.2019; 10:00 Uhr)

Wir sind inzwischen telefonisch oder per Fax erreichbar. Leider funktioniert der Internet-Zugang noch nicht, d.h. wir können noch keine Mails bearbeiten.

Unsere bisherige Umgehungslösung, die Mails per Mobiltelefon zu bearbeiten scheitert, da sich unser Standort quasi in ein „Funkloch“ verwandelt hat – für alle Mobilfunknetze.

Sturmschäden im Tierheim, Teil 1

Leider hat uns der Sturm erwischt. Drei unserer Bäume drohen umzufallen. Diese stehen noch in unseren Hunde Freiläufen. Die Bäume müssen nun nach ersten Einschätzungen der Feuerwehr, durch eine Fachfirma enfernt werden.

Dies wird mit hohen finanziellen Kosten verbunden sein und es wird einige Zeit dauern bis wir unsere Hunde Ausläufe wieder nutzen können.

Wir sind sehr froh, dass keine Tiere zu Schaden gekommen sind.

Bitte helft uns, dass wir unsere Schäden schnell beseitigen können!

Spendenkonto

Volksbank Dreieich eG
IBAN: DE 56 5059 2200 0006 1000 15
BIC: GENODE 51 DRE
Verwendungszweck: Sturmschäden