Wollibo & Curly

zurück zur Übersicht

 

Art: Schafe
Geschlecht: männlich
Kastration: nein
Geburtsjahr: unbekannt
Größe/Gewicht: folgt
im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: schlechte Haltung
Beschreibung:

zurück zur Übersicht

 
[masterslider id=“39″]

Art: Ziegen
Geschlecht: weiblich & männlich
Kastration: weibchen nein; Männchen ja
Geburtsjahr: unbekannt
Größe/Gewicht: folgt
im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: folgt
Beschreibung: Wollibo und Curly suchen Senioren Gnadenplatz und Paten/Patinnen
Kein schöner Anblick bot sich unseren Tierpfleger/innen als wir zu einem Grundstück gerufen wurden, auf dem sich viele Tiere befanden. In einem Stall entdeckten wir Schafe, die sich selbst überlassen wurden.
Die Tiere hatten aufgrund viel zu langer Klauen Schmerzen beim laufen, waren seit Jahren nicht mehr geschoren worden und benötigten dringend Futter & Wasser.
Allen Beteiligten war klar, dass gehandelt werden musste und so nahmen wir die Tiere mit zu uns ins Tierheim. An diesem Tag nahmen wir insgesamt 6 Schafe, 1 Ziege, 4 Hunde und 8 Katzen auf.
Bei uns angekommen tauften wir das Jungs Duo Wollibo & Curly. Auf dem Programm standen Schur, Klauenpflege und Parasitenbehandlung.
Nach einiger Zeit erholten sich die Schafe und wir konnten bereits für 3 Schafe ein neues Zuhause finden 🙂
Aktuell suchen wir für die zwei älteren Jungs eine Gnadenplatz, wo sie die letzte Zeit noch ihr Leben genießen dürfen.
Das Duo ist sehr freundlich gegenüber Menschen und lässt sich gerne streicheln.
Für Futter generell und ab und zu eine Karotte sind sie immer zu haben, da kann es ihnen gar nicht schnell genug gehen.
Die Herren sind alle schon etwas älter und suchen im besten Fall gemeinsam ein neues Zuhause, in dem sie einen schönen Lebensabend verbringen können.
Da sie sehr vernachlässigt waren und über Jahren hinweg nicht geschoren wurden, musste dies jetzt bei uns erfolgen. Daher können die zwei bis zum Mai noch nicht durchgehend draußen leben und sollten so lange im Stall gehalten werden. Wenn das Wetter es erlaubt, gerne auch mit ein-zwei Stunden Weidengang pro Tag.
Da die Vermittlungschancen für alte Schafe nicht sehr groß sind, würden wir uns ebenfalls über Paten/Patinnen freuen, die uns bei der Versorgung der Schafe finanziell unterstützen würden.

    Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

    Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

    zurück zur Übersicht

      Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

      Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

      zurück zur Übersicht