Lucifer

zurück zur Übersicht

Art: Ziege
Geschlecht: männlich
Kastration: ja
Geburtsjahr: unbekannt
Größe/Gewicht: folgt
im Tierheim seit: 11.02.2022
Abgabegrund: schlechte Haltung
Beschreibung: Lucifer kam gemeinsam mit einigen anderen Tieren aus schlechter Haltung zu uns.
Anfangs machte der Bock seinem Namen alle Ehre und zeigte seine Unzufriedenheit gegenüber den Menschen, die sein Reich betraten, indem er ihnen kräftig die Hörner gegen die Beine rammte und blaue Flecken hinterließ.
Dass wir dabei noch nach weiblichen Ziegen rochen, die er aber nicht besuchen durfte, hat seine Laune nicht gerade verbessert.
Nach seiner Kastration und als er schließlich auch zu unserer kleinen Herde dazu durfte, hat sich Verhalten sehr zum Guten verändert. Als verschmust kann man ihn zwar noch nicht bezeichnen, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Er beobachtet einen aber neugierig, wenn man hereinkommt.
Wirklich engen Kontakt zu seinen Artgenossen sucht er derzeit noch nicht, er nutzt eher seine Hörner, um sie von sich fernzuhalten und Bereiche für sich zu haben.
Wir suchen für Lucifer ein artgerechtes Zuhause mit einer bereits vorhandenen Herde, in die er sich einfügen darf und ein schönes Leben verbringen kann.

    Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

    Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

    zurück zur Übersicht