Bambu

zurück zur Übersicht

 

Rasse: Terrier-Mischling
Geschlecht: männlich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 05/2020
Größe/Gewicht: ca. 50 cm; ca. 20 kg
im Tierheim seit: 11.12.2021
Abgabegrund: Leinenaggression
Beschreibung: Bambu kommt ursprünglich aus Rumänien und wurde bei uns abgegeben, da seine Vorbesitzer nicht mit seinem Verhalten zurechtkamen.
Der junge Rüde ist Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen und anhänglich und freut sich sehr über Streicheleinheiten.
Allerdings zeigt er beim Gassigehen Leinenaggression gegenüber anderen Hunden. Wir führen ihn deshalb zur Sicherheit mit Maulkorb draußen. Mit Konsequenz und festen Regeln lässt sich dieses Verhalten jedoch meist gut in die richtigen Bahnen lenken.
Ohne Leine ist er mit Hündinnen gut verträglich und spielt alterstypisch gerne. Bei Rüden entscheidet die Sympathie. Bei Interesse kann dies gerne ausprobiert werden.
Bambu ist bei uns stubenrein, laut Vorbesitzer kann er auch mal über kurze Zeit alleine bleiben.
Laut Aussage der Vorbesitzer ist Bambu mit Katzen verträglich.
Wir suchen für Bambu Leute, die ihm klare Grenzen setzen, gerne auch eine Familie mit bereits standfesten Kindern.

    Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

    Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

    zurück zur Übersicht