Bill

zurück zur Übersicht

Rasse: Mix
Geschlecht: männlich
Kastration: ja
Geboren: 2016
Größe/Gewicht: folgt
im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: folgt
Beschreibung: Ein Leben in Angst

Bill kam im September 2016 zu uns ins Tierheim. Der Rüde lebte bis dato auf einem verwilderten Grundstück ohne menschliche soziale Kontakte. Die Anfangs Zeit im Tierheim gestaltetet sich sehr schwierig, da sich Bill nicht anfassen lassen wollte. Jede zu schnelle, und für ihn nicht vorhersehbare Bewegung, veranlasste ihn seinen „Mindestabstand“ wieder einzunehmen.

Seit einiger Zeit lässt Bill erste vorsichtige Berührungen durch seine Bezugspersonen zu. An der Leine läuft der Rüde mittlerweile gut. Bill sollte optimalerweise zu einem souveränen Zweithund vermittelt werden, bei dem er sich viel abschauen kann. Zu stürmisch, sollte der andere Hund allerdings nicht sein, da Bill sonst in alte Verhaltensmuster fällt.

Wir wünschen uns für Bill ein Zuhause mit ruhigen und geduldigen Menschen, die dem Rüden viel zeigen und ihm versuchen seine Angst vor neuen und ungewohnten Situationen zu nehmen.

Sollte ein ängstlicher Hund zu Ihnen und Ihrer Lebenssituation passen, freuen wir uns auf ein gemeinsames kennen lernen.


zurück zur Übersicht