Napoleon

zurück zur Übersicht

Rasse: Perser-Mix
Geschlecht: männlich
Kastration: ja
Geburtsjahr: 11/2017
Vermittlung: Wohnungskatze
Im Tierheim seit: 28.12.2018
Abgabegrund: Krankheit
Beschreibung: Napoleon ist ein sehr lieber und verschmuster Kater. Da er längeres Fell hat, muss er täglich gebürstet werden. Dies lässt er sich problemlos gefallen. Napoleon leidet an einer Entzündung der Harnblase ohne erkennbare Ursache. Er wurde von unserem Tierarzt diesbezüglich untersucht und bekommt Urinary Futter. In Zukunft kann es sein, dass sich das Pinkeln verschlechtert oder auch komplett normalisiert. Bei Interesse dürfen Sie gerne mit uns telefonisch Kontakt aufnehmen um alle Fragen abzuklären. Napoleon ist deswegen auch keine Anfängerkatze und sollte am besten zu jemandem, der sich mit behandlungsintensiven Katzen auskennt. Er verträgt sich leider überhaupt nicht mit anderen Katzen und wird als Einzelkatze in Wohnungshaltung vermittelt.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht