Archiv der Kategorie: Katzen

Sky & Shy

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
Kastration: nein
Geburtsjahr: ca. 06/2020
Vermittlung: Freigänger
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: Fundtiere
Beschreibung: Shy ( hellbraun; kleiner weißer brustfleck ) und Sky ( dunkelbraun; größer weißer brustfleck ) sind von unserer Katze Fly. Beide sind wie ihre Mutter sehr verschüchtert und kommen nicht freiwillig zu einem. Die zwei Schwestern beobachten aus sicherer Entfernung den Menschen und würden beim näherkommen fauchen. Shy lässt sich noch sehr ungern hochnehmen und streicheln. Ihre Schwester Sky hingegen findet das Streicheln auf dem Arm nicht mehr ganz so schlimm und schnurrt bei bekannten Personen. Trotzdem Rennen beide Kitten panisch weg, wenn man sie loslässt. Aus diesem Grund sollten im neuen Zuhause keine zu kleinen Kinder leben und Katzenerfahrung vorhanden sein. Shy und Sky werden nur zusammen vermittelt und möchten später die Möglichkeit zum Freigang haben.


Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Fly

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 2016
Vermittlung: Freigänger
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: Fundtier
Beschreibung: Fly ist eine verwilderte Hauskatze und deswegen nicht an Menschen gewöhnt. Bei ihr braucht man viel Geduld und Zeit, damit Fly merkt, dass man ihr nichts böses will. Sie kann gerne zu einer schon vorhandenen Katze ziehen. Fly möchte nach einer Eingewöhnungszeit die Möglichkeit zum Freigang haben.


Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Sancho

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: männlich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 2018
Vermittlung: Wohnung
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: Allergie
Beschreibung: Sancho ist zunächst sehr schüchtern und traut sich nicht aus seinem Versteck. Hat man aber erstmal angefangen ihn zu streicheln, kann er nicht genug davon haben. Sancho lässt sich überall anfassen und ohne Probleme hochheben. Leider waren seine Zähne in einem katastrophalen Zustand und mussten fast alle gezogen werden. Dadurch hängt immer ein Stück von seiner Zunge heraus. Sancho ist mit anderen Katzen verträglich und sucht ein Zuhause bei mindestens einem weiteren Artgenossen in Wohnungshaltung.


Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Matteo

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: männlich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 08/2014
Vermittlung: Wohnung
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: folgt
Beschreibung: Matteo ist ein lieber und verschmuster Kater. Er kommt nach einer kurzen Zeit miauend zu einem um sich streicheln zu lassen. Matteo ist leider FIV positiv und sollte daher nicht zu anderen Katzen oder als Freigänger vermittelt werden. Er ist bei uns nicht mit anderen Katzen verträglich und sucht ein Zuhause als Wohnungskatze.


Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Amber & Coco

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 04/2013
Vermittlung: Freigänger
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: Trennung
Beschreibung: Amber (Schildpatt) und Coco (schwarz) wurden aufgrund der Trennung der Vorbesitzer bei uns abgegeben. Beide Katzen sind noch etwas verschüchtert und müssen sich erst an den Tierheimalltag gewöhnen. Amber ist schon etwas mutiger und kommt nach einer kurzen Zeit im Zimmer auf einen zu um sich streicheln zu lassen. Coco versteckt sich meistens draußen und kommt im Moment nur zu bekannten Personen, um sich streicheln zu lassen. Beide Mädels werden nur zusammen als Freigänger vermittelt.


Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Jan

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: männlich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 2019
Vermittlung: Freigänger
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: Fundtier
Beschreibung: Jan ist ein sehr lieber und verschmuster Kater. Er kommt sofort auf einen zu um sich streicheln zu lassen. Jan ist leider unsauber und setzt seinen Kot überall im Zimmer ab. Urin macht er aber in die Katzentoilette. Er hat einen sensiblen Magen und verträgt aktuell nur sensitiv-Futter. Jan möchte nach einer Eingewöhnungszeit die Möglichkeit zum Freigang haben. Ob er mit anderen Katzen verträglich ist, werden wir in den nächsten Tagen testen.


Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Amanda

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH Mischling
Geschlecht: weiblich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 2017
Vermittlung: Freigänger
Im Tierheim seit: 13.04.2020
Abgabegrund: Aggressives Verhalten gegenüber Menschen
Beschreibung: Als Amanda zu uns kam, war sie noch sehr verschüchtert und hatte sich nicht aus ihrem Versteck getraut. Nach ein paar Tagen lief sie dagegen selbstbewusst in ihrem Zimmer herum und hat den Menschen neugierig beobachtet. Ein Anfassen und Streicheln wurde von Amanda in dieser Zeit mit kratzen und beißen kommentiert. Mittlerweile lässt sie gerne und auch schnurrend Streicheleinheiten zu. Es kann aber leider immer mal vorkommen, dass Amanda ohne vorher zu knurren das Streicheln mit einem leichten beißen beendet. Für Amanda suchen wir daher erfahrene Katzenhalter und einen Haushalt ohne Kleinkinder. Sie ist bei uns nicht mit anderen Katzen verträglich und braucht nach einer Eingewöhnungszeit die Möglichkeit zum Freigang.


Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Alisha

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 2006
Vermittlung: Wohnung
Im Tierheim seit: 25.11.2019
Abgabegrund: Umzug
Beschreibung: Alisha wurde aufgrund eines Umzuges bei uns abgegeben. Sie ist zunächst neugierig und verschmust. Alisha zeigt aber auch mal mit Krallen, wenn es ihr zu viel wird. Unser Tierarzt hat bei ihr eine Niereninsuffizienz festgestellt, daher benötigt sie lebenslang Nierendiätfutter. Bei uns ist Alisha nicht mit anderen Katzen verträglich.


Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Sira

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 2014
Vermittlung: Freigänger
Im Tierheim seit: 28.06.2019
Abgabegrund: Besitzer erkrankt
Beschreibung: Sira ist eine nicht ganz einfache Katze. Sie kommt an die Tür und bettelt erstmal um Aufmerksamkeit. Geht man ins Zimmer streicht sie einem schnurrend um die Beine. Streicheln kann man sie dann kurz, ehe sie mit einem kurzen Knurren in die Hand beißt. Aus diesem Grund sollten nicht zu kleine Kinder im neuen Zuhause leben. Sie versteht sich bei uns nicht mit anderen Katzen. Sira hat einen starken Freiheitsdrang und möchte in ihrem neuen Zuhause gerne Freigang haben.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Kiara & Nala

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
Kastration: ja
Geburtsjahr: Kiara ca. 04/16, Nala ca. 2012
Vermittlung: Wohnung
Im Tierheim seit: 05.07.2019
Abgabegrund: Zeitmangel
Beschreibung: Kiara und Nala wurden aufgrund von Zeitmangel ihrer Vorbesitzer bei uns abgegeben. Beide lebten bisher immer zusammen und sollen es in Zukunft auch bleiben. Sie sind reine Wohnungskatzen und aktuell noch etwas verunsichert mit der neuen Situation. Streicheln kann man sie, wenn man sich ihnen vorsichtig nähert. Nala ist die Mutigere von beiden und läuft schon neugierig im Zimmer herum. Kiara versteckt sich meistens unter einer Decke und kommt nur, wenn es im Katzenhaus ruhiger ist.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht