Archiv der Kategorie: Katzen

Kessy & Teddy

zurück zur Übersicht

Rasse: Perser-Mischlinge
Geschlecht: männlich (rot/Teddy); weiblich (schildpatt/Kassy)
Kastration: ja
Geburtsjahr: Teddy ca. 2016; Kessy ca. 2010
Vermittlung: Freigänger
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: Fundtiere
Beschreibung: Kessy & Teddy sind liebe und verschmuste Katzen, die am Anfang noch ein bisschen schüchtern sind. Haben beide Fellnasen Vertrauen aufgebaut, lassen sie sich gerne streicheln. Kessy & Teddy haben bisher zusammen draußen gelebt, daher werden die Beiden nur zusammen und als Freigänger Katzen vermittelt.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Momo

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: männlich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 10/18
Vermittlung: Wohnungskatze
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: folgt
Beschreibung: Momo ist ein neugieriger, verspielter und manchmal auch verschmuster junger Kater. Er kommt gerne zu einem um sich streicheln zu lassen, kratzt leider dann, wenn er genug hat. Deshalb sollte er nicht zu kleinen Kindern vermittelt werden. Momo hat von Geburt an leider am rechten Auge eine vergrößerte Pupille. Dies führt dazu, dass sein Kopf beim konzentrieren auf einem Punkt zu wackeln anfängt. Zusätzlich hat er einen angeborenen Stummelschwanz. Trotz alledem beeinträchtigen ihn diese Dinge nicht in seinem Alltag.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Justus

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: männlich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 2006
Vermittlung: Wohnungskatze
Im Tierheim seit: 11.04.2019
Abgabegrund: Fundtier
Beschreibung: Justus ist ein lieber, aber noch etwas schüchterner Kater. Er baucht noch Zeit um sich hier einzugewöhnen und ist deswegen noch unsicher, was neue Umgebung und Menschen betrifft. Justus taut aber nach einiger Zeit auf und schnurrt dann beim Streicheln. Da seine Schilddrüse nicht richtig arbeitet, braucht er Medikamente, die er aber ohne Probleme mit Leckerlies nimmt. Justus wird in eine Wohnungshaltung ohne andere Katze vermittelt, da er vom Wesen her zu sensibel für Artgenossen ist.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Püppi

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 2011
Vermittlung: Freigänger
Im Tierheim seit: 08.04.2019
Abgabegrund: Besitzer verstorben
Beschreibung: Püppi ist eine liebe, aber noch sehr schüchterne Katzendame. Sie bleibt noch in ihrem sicheren Versteck und schaut sich das Treiben im Tierheim an. Streicheln lässt sie sich, wenn man langsam auf sie zugeht. Püppi braucht noch Zeit um sich an den Tierheimalltag zu gewöhnen. Sie versteht sich mit anderen Katzen, braucht diese aber nicht unbedingt im neuen Zuhause, dafür aber Freigang.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Macho & Jimmy

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: männlich
Kastration: ja
Geburtsjahr: Macho (schwarz) 13.10.2004 ; Jimmy (getigert) 04.09.2010
Vermittlung: Wohnungskatze
Im Tierheim seit: 15.04.2019
Abgabegrund: Besitzer verstorben
Beschreibung: Macho und Jimmy`s Besitzer ist leider verstorben, weswegen die beiden Jungs zu uns gekommen sind. Beide sind sehr verschmuste und liebe Kater, die gleich ankommen um sich streichlen zu lassen. Jimmy ist sehr agil und rennt wie ein junges Kätzchen im Zimmer herum. Sein Kumpel Macho hingegen ist in anbetracht seines Alter ein ruhiger Zeitgenosse und schläft viel.
Beide Kater werden nur zusammen in Wohnungshaltung vermitttelt.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Thommy

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: männlich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 2005
Vermittlung: Freigänger
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: Allergie
Beschreibung: Thommy ist ein lieber und verschmuster Kater. Allerdings versteckt er sich im Moment noch und ist noch sehr verunsichert. Thommy muss sich noch an den Tierheimalltag gewöhnen, taut aber von Tag zu Tag mehr auf und genießt jegliche Streicheleinheiten. Er lebte bis jetzt als Einzelkater und braucht unbedingt Freigang.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Napoleon

zurück zur Übersicht

Rasse: Perser-Mix
Geschlecht: männlich
Kastration: ja
Geburtsjahr: 11/2017
Vermittlung: Wohnungskatze
Im Tierheim seit: 28.12.2018
Abgabegrund: Krankheit
Beschreibung: Napoleon ist ein sehr lieber und verschmuster Kater. Da er längeres Fell hat, muss er täglich gebürstet werden. Dies lässt er sich problemlos gefallen. Napoleon leidet an einer Entzündung der Harnblase ohne erkennbare Ursache. Er wurde von unserem Tierarzt diesbezüglich untersucht und bekommt Urinary Futter. In Zukunft kann es sein, dass sich das Pinkeln verschlechtert oder auch komplett normalisiert. Bei Interesse dürfen Sie gerne mit uns telefonisch Kontakt aufnehmen um alle Fragen abzuklären. Napoleon ist deswegen auch keine Anfängerkatze und sollte am besten zu jemandem, der sich mit behandlungsintensiven Katzen auskennt. Er verträgt sich leider überhaupt nicht mit anderen Katzen und wird als Einzelkatze in Wohnungshaltung vermittelt.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Merlin & Marla

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH-Mix
Geschlecht: männlich & weiblich
Kastration: ja
Geburtsjahr: Merlin ca.2008 ; Marla ca.2014
Vermittlung: Freigänger
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: Besitzer verstorben
Beschreibung: Da der Besitzer der Beiden leider verstorben ist, sind Marla (getigert mit weiß) und Merlin (schwarz) zu uns gekommen. Am Anfang haben sie sich viel versteckt und waren mit der neuen Situation sehr überfordert.

Merlin hatte so schlechte Zähne, dass leider alle gezogen werden mussten. Er ist vom Wesen her immer noch sehr scheu und lässt sich nicht anfassen. Seine Freundin Marla hingegen taut langsam auf und lässt erste Berührungen zu.

Auf jeden fall brauchen beide Katzen erst mal Zeit um richtig anzukommen. Sie werden nur zusammen vermittelt.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Jule

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH-Mix
Geschlecht: weiblich
Kastration: ja
Geboren: 2016
Vermittlung: Wohnungskatze
im Tierheim seit: 05.10.2018
Abgabegrund: Zeitmangel
Beschreibung: Jule hat sich gut bei uns eingelebt. Sie begrüßt die meisten Menschen freudig an der Zimmertür und lässt sich von bekannten Menschen kurz streicheln. Leider kann es jedoch vorkommen, dass sie ohne Vorwarnung in den Arm beißt. Meistens passiert dies, wenn sie keine Lust mehr auf Streicheleinheiten hat. Kleine Kinder sollten diesbezüglich nicht mit im Haushalt leben. Wir suchen Menschen, die Erfahrung im Umgang mit schwierigen Katzen haben. Jule ist mit anderen Katzen verträglich und wird nur zu einer bereits vorhandenen Wohnungskatze vermittelt.


 

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Snoopy

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: männlich
Kastration: folgt
Geboren: ca. 06/2018
Vermittlung: Wohnungskatze
im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: folgt
Beschreibung: Snoopy ist ein sehr lieber und verschmuster Kater. Bei ihm geht sofort der Schnurrmotor an, wenn man sich ihm nähert. Snoopy möchte am liebsten den ganzen Tag kuscheln. Er wird entweder mit Freundin Kitty oder zu einem etwa gleichaltrigen Kumpel vermittelt.

zurück zur Übersicht