Archiv der Kategorie: Uncategorized

She-ra

zurück zur Übersicht

Art: Stall Kaninchen
Geschlecht: weiblich
Kastration: nein
Geburtsjahr: unbekannt
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: Fundtier
Beschreibung: She-ra wurde bei uns als Fundkaninchen aufgenommen. Als die Maus zu uns kam, war sie verdreckt von Kopf bis Fuß und stark unterernährt. Leider fehlt ihr aktuell immer noch etwas Fell an den Pfoten, da diese stark verschmutzt waren. Da die Große in nicht so guter Verfassung gefunden wurde, ist eine Altersbestimmung sehr schwierig. Der Tierarzt vermutet jedoch ein eher jüngeres Kaninchen. Sie ist vom Wesen her sehr neugierig, verschmust und freut sich über jede Zuwendung. Durch die großen Ohren denken wir, dass She-ra noch wachsen und Stallhasengröße annehmen wird. Sie wurde liebevoll vom Team aufgepäppelt und sucht nun ein artgerechtes Zuhause bei mindestens einem weiteren Kaninchen.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Johnny

zurück zur Übersicht

Rasse: Shar-Pei-Labrador-Mischling
Geschlecht: männlich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca.2014
Größe/Gewicht: folgt
im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: Beißvorfall Kind
Beschreibung: Johnny wurde bei uns abgegeben, da der Rüde das Kind in der Familie biss. Anfangs war Johnny sehr unsicher und jede Annäherung eines Menschen wurde mit einem knurren kommentiert. Mittlerweile ist der Rüde aufgetaut und vertraut seinen Bezugspersonen. Fremden Menschen jedoch, begegnet Johnny misstrauisch. Die ersten Probleme mit Johnny traten bereits im Alter von 4 Monaten auf. Zu diesem Zeitpunkt schnappte er das erste mal. Mit regelmäßigem Training bekam die Familie die Schwierigkeiten in den Griff. Der Rüde kennt die gängigen Grundkommandos und ist stubenrein. Johnny sucht hundeerfahrene Menschen, die mit ihm zusammen die Herausforderung annehmen. Mit anderen Hunden kommt er meist gut zurecht.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Mausi

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 2009
Vermittlung: Wohnung
Im Tierheim seit: folgt
Abgabegrund: folgt
Beschreibung: Mausi ist eine liebe und verschmuste Katze, sobald sie vertrauen gefasst hat. Sie sitzt meistens oben auf einem Kratzbaum und beobachtet das Geschehen im Katzenhaus. Mausi kommt bei Ansprache auf einen zu und lässt sich gerne streicheln. Sie möchte in ihrem neuen Zuhause lieber Einzelprinzessin sein. Mausi lebte bis jetzt als reine Wohnungskatze und hat es lieber ein bisschen ruhiger.


Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Lucky

zurück zur Übersicht

Rasse: Langhaar Mischling
Geschlecht: männlich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 2002
Vermittlung: Wohnung
Im Tierheim seit: 04.01.2020
Abgabegrund: Zeitmangel
Beschreibung: Lucky ist ein lieber und verschmuster Katzenopa.
Er schläft altersgemäß viel, ist aber dennoch immer für Besuch und Streicheleinheiten offen. Lucky ist leider an Diabetes erkrankt und hat auch eine Niereninsuffizienz. Aktuell muss Lucky jedoch nicht gespritzt werden. Er benötigt 1 x täglich eine Tablette und Nierenfutter. Er wurde bis jetzt als reiner Wohnungskater gehalten und ist bei uns nicht mit anderen Katzen verträglich.


Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Chichi

zurück zur Übersicht

Rasse: British-Langhaar-Mischling
Geschlecht: weiblich
Kastration: ja
Geburtsjahr: 01.05.2015
Vermittlung: Wohnung
Im Tierheim seit: 03.01.2020
Abgabegrund: folgt
Beschreibung: Chichi ist eine liebe und verschmuste Katze, wenn sie vertrauen gefasst hat. Aktuell sitzt sie meistens in einer Höhle und beobachtet das Geschehen im Katzenhaus. Chichi braucht noch Zeit um sich richtig einzuleben und aus ihrem Versteck zu kommen. Die Verträglichkeit mit anderen Katzen kann aufgrund ihres aktuellen Verhaltens nicht getestet werden. Sie wurde bis jetzt als reine Wohnungskatze gehalten.
Bild könnte enthalten: Katze

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Abby

zurück zur Übersicht

Art: Kaninchen
Geschlecht: weiblich
Kastration: nein
Geburtsjahr: ca.2019
Im Tierheim seit: 15.12.2019
Abgabegrund: Fundtier
Beschreibung: Abby ist eine freundliches und neugieriges Kaninchen. Bei uns sitzt Abby mit Zimmergenossin Celine zusammen. Sie könnte mit ihr oder zu einem bereits vorhandenen Artgenossen in ein neues Zuhause ziehen.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Hanni & Nanni

zurück zur Übersicht

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
Kastration: ja
Geburtsjahr: ca. 2013
Vermittlung: Wohnungskatzen
Im Tierheim seit: 13.11.2019
Abgabegrund: Trennung
Beschreibung: Hanni & Nanni wurden aufgrund einer Trennung bei uns abgegeben. Beide sind am Anfang eher zurückhaltend und brauchen einen Moment um neue Menschen kennenzulernen. Hanni kommt recht schnell aus ihrem Versteck und lässt sich dann auch streicheln. Nanni lässt sich anfangs kurz streicheln, fängt jedoch an zu knurren und fordert ihren Freiraum. Beide Katzen werden zusammen in Wohnungshaltung vermittelt. Sie hätten jedoch bestimmt nichts gegen späteren Freigang einzuwenden.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Milow

zurück zur Übersicht

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Kastration: nein
Geburtsjahr: ca. 04/2016
Größe/Gewicht: folgt
Im Tierheim seit: 25.09.2019
Abgabegrund: Zeitmangel
Beschreibung: Milow ist stubenrein und kann laut Aussage der Vorbesitzer für ein paar Stunden alleine Zuhause bleiben. Der junge Rüde ist anfangs sehr unsicher gegenüber ihm fremden Personen. Dies zeigt er auch einmal mit einem knurren. Ihm bekannte Personen zeigt er sich offen und verschmust. Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Nougat & Coco

zurück zur Übersicht

Art: Ratten
Geschlecht: weiblich
Kastration: nein
Geburtsjahr: ca. 08/2018
Im Tierheim seit: 18.10.2019
Abgabegrund: Zeitmangel
Beschreibung: Nougat und Coco wurde aufgrund von Zeitmangel bei uns abgegeben. Die Beiden suchen nun ein neues artgerechtes Zuhause mit vielen Möglichkeiten zum Spielen.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht

Jakob

zurück zur Übersicht

Art: Vogel
Rasse: Blaustirn Amazonen Mix
Geschlecht: männlich
Kastration: nein
Geburtsjahr: ca. 2014
Im Tierheim seit: +++Jakob befindet sich nicht im Tierheim – daher bitte Kontakt über aktuellen Aufenthaltsort.+++
mailto: meike.steinert@web.de
Abgabegrund: Unverträglichkeit mit Partnertier
Beschreibung:

Jakob kam 2015 als Fundtier zu uns und wir konnten eine Traumstelle für ihn finden.

Hier der Bericht von Meike:

Ich bin Jakob:
Zu Beginn bin ich skeptisch, aber ich kann auch Bezug aufbauen und sehr anhänglich werden. Ich quatsche gerne mit, wenn andere reden und insbesondere telefonieren. Wenn ich denke, dass mir niemand zuhört, pfeife ich meine Melodien. Gerne pfeife ich auch mit dir.

Ich brauche etwas Unterhaltung und am meisten sehne ich mich nach einer Partnerin.

Gerne esse ich mal Magerjoghurt von einem Löffel und freue mich über frisches Obst oder auch gekochte Kartoffeln neben meinem abwechslungsreichen Körnerfutter. Duschen und Wasserbäder machen mir viel Freude!

Sehr gerne bewege ich mich auch frei in der Wohnung. Hier kann ich mich jedoch plötzlich bedrängt fühlen und angreifen, wenn sich jemand ruckartig bewegt oder aufsteht und im Raum läuft. Hier musst du mich dann in meinen Käfig setzen und mich beruhigen lassen. Sekunden später bin ich wieder lieb. Möglichweise trage ich ein Urmisstrauen in mir, dass mich von einen auf den anderen Moment verschmust und dann plötzlich bissig machen lässt. Bitte sei vorsichtig, da mein Schnabel sehr spitz ist und bitte sei nicht nachtragend.
Meistens bin ich ruhig und entspannt, aber, wenn ich schreie, dann laut. Die Wände zu deinen Nachbarn sollten nicht dünn sein und auch du solltest im Zweifel mal die Tür schließen können. Es gibt ein paar Wochen im Jahr, in denen ich regelmäßig schreie, aber das restliche Jahr hörst du kaum was von mir. Mein Frauchen liebt mich sehr und ich liebe mein Frauchen, aber alles in allem ist sie erstens kaum da und zweitens wäre mir eine Vogelpartnerin einfach lieber.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Tier? Sie möchten es bei uns besuchen? Nehmen Sie gerne mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Bei den Feldern mit * im Text handelt es sich um Pflichtfelder. Ohne diese Angaben kann Ihre Anfrage leider nicht bearbeitet werden!

zurück zur Übersicht